Home
Silikonfugen
Hybridfugen
Brandschutzfugen
Brandabschottungen
Flüssigkunststoff
Bodenbeschichtung
Betonsanierung
Rissinjektionen
Flachdachabdichtungen
Referenzobjekte
   
 


Hauptursache für die Schäden am Beton ist, abgesehen vom Baupfusch - der Zahn der Zeit. Beton (eine Mischung von Zement, Wasser,Sand oder Kies) altert natürlich und dabei verändern sich die Eigenschaften des an sich sehr stabilen Materials. Besonders tückisch sind die Alterungsprozesse bei Stahlbeton, da die eingearbeitete Stahl-Armierung irgendwann zu rosten beginnt. Verantwortlich dafür ist die Carbonatisierung des Betons, eine chemische Reaktion, die durch Wasser und Luft in Gang gesetzt wird.

Mit den heute zur Verfügung stehenden Reparaturmörteln, können weitgehend alle Betonschäden ausgebessert werden - selbst unter, oder bei eindringendem Wasser!